DATENSCHUTZPOLITIK

DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN FÜR KIM SCHRÖPFEN, INHABER TRANSFORMATIONELLES SCHRÖPFEN

General, Kim Cupping OÜ
Vielen Dank, dass Sie dieses Dokument lesen. Denn wir möchten Sie darüber informieren, wie Ihre (personenbezogenen) Daten von uns verarbeitet und/oder genutzt werden. Auf diese Weise kommen wir unseren Verpflichtungen aus der Allgemeinen Datenschutzverordnung (AVG) und dem Telekommunikationsgesetz nach.

Diese Erklärung gilt ausschließlich für die von Kim Cupping OÜ angebotenen Dienste. Bitte beachten Sie daher, dass wir nicht für die Datenschutz- und/oder Cookie-Richtlinien anderer Organisationen und Unternehmen verantwortlich sind, die auf der Website www.transformationalcupping.com (im Folgenden: die Website) aufgeführt sind.

Kim Cupping OÜ hat seinen Sitz in Talinn, Estland, und ist dort unter der Nummer EE102368747 registriert. Haben Sie Fragen zur Privatsphäre und zum Schutz Ihrer (persönlichen) Daten? Dann kontaktieren Sie uns bitte unter kim@kimcupping.com.

Verwendung von (personenbezogenen) Daten
Auf der Website können Sie Ihre (Unternehmens-)Daten hinterlassen. Als (möglicher zukünftiger) Kunde sammeln wir auch eine Reihe Ihrer (persönlichen) Daten. Es ist gut, dass Sie wissen, was mit diesen (persönlichen) Daten gemacht wird, welche Rechte Sie haben und wie Sie Ihre Wünsche bezüglich Ihrer (persönlichen) Daten angeben können.

Wir respektieren die Privatsphäre aller unserer Kunden, Stakeholder und Website-Nutzer. Das bedeutet, dass die (personenbezogenen) Daten, die wir von Ihnen erhalten, vertraulich behandelt werden, damit sie nicht in die falschen Hände geraten. Manchmal kommt es vor, dass Ihre (personenbezogenen) Daten mit anderen geteilt werden, weil sie unsere Geschäftsabläufe unterstützen. Denken Sie zum Beispiel an die Bank oder den Gastgeber.

Persönliche Daten, die wir sammeln können.
Nachstehend finden Sie einen Überblick über die (personenbezogenen) Daten, die wir über Sie verarbeiten können:
o Ihren Vor- und/oder Nachnamen;
o Ihre Adresse und/oder Postfachangaben;
o den Namen Ihres Unternehmens und die Nummer der Handelskammer;
o Ihre E-Mail-Adresse und Ihre E-Mail-Nachrichten;
o Ihre Zahlungsdaten;
o Ihr Geburtsdatum;
o die Namen Ihrer Konten in den sozialen Medien;
o Ihre Reaktionen in den sozialen Medien;

Die oben genannten Angaben haben Sie selbst gemacht oder können aus öffentlichen Aufzeichnungen oder sozialen Medien entnommen werden.

Warum ist die Verarbeitung personenbezogener Daten notwendig?
Die Verarbeitung personenbezogener Daten ist nicht nur erlaubt. Dazu müssen wir Zwecke festgelegt haben, was wir auch getan haben. So können wir beispielsweise personenbezogene Daten über Sie verarbeiten, weil Sie diese personenbezogenen Daten selbst zur Verfügung stellen (z. B. durch Ausfüllen des Kontaktformulars). Diese Zwecke der vorgenannten Verarbeitung der von uns erhobenen personenbezogenen Daten müssen gerechtfertigt sein. Das AVG legt daher sechs Grundlagen fest:
1. das öffentliche Interesse;
2. berechtigtes Interesse;
3. lebenswichtige Interessen;
4. auf der Grundlage einer Vereinbarung;
5. auf der Grundlage einer gesetzlichen Verpflichtung;
6. mit Zustimmung.

Datenschutz&Cookie-Erklärung
Kim Schröpfen OÜ
Version 1.2. 10. August 2023

Ziel

Basis

  1. Für die Abwicklung Ihrer Zahlung

Weil es für die Erfüllung einer Vereinbarung notwendig ist

  1. Um mit Ihnen in Kontakt treten zu können (telefonisch, schriftlich, per E-Mail), soweit dies zur Erbringung unserer Dienstleistungen erforderlich ist

Weil es für die Erfüllung einer Vereinbarung notwendig ist

  1. Zur Bearbeitung Ihrer (Informations-)Anfrage

Weil ein berechtigtes Interesse daran besteht

  1. Um Ihre Frage zu beantworten (online)

Weil es für die Erfüllung einer Vereinbarung notwendig ist

  1. Verfeinerung des Angebots und Erstellung eines gezielteren Angebots

Weil ein berechtigtes Interesse daran besteht

  1. Im Falle einer gesetzlichen Verpflichtung, wie z.B. einer Steuererklärung

Zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung

Besondere und/oder sensible personenbezogene Daten
Wir verarbeiten keine sensiblen personenbezogenen Daten von Kunden, betroffenen Personen oder Website-Besuchern, die nicht in dieser Erklärung aufgeführt sind. Wir beabsichtigen nicht, Daten von Website-Besuchern unter 18 Jahren zu sammeln, es sei denn, sie haben die Zustimmung ihrer Eltern oder Erziehungsberechtigten. Wir können jedoch nicht immer überprüfen, ob ein Besucher über 18 Jahre alt ist. Wenn Sie davon überzeugt sind, dass wir personenbezogene Daten von Minderjährigen ohne deren Zustimmung erfasst haben, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung, und wir werden diese Informationen löschen. In einigen Fällen erheben wir auch Ihre Gesundheitsdaten. Dabei handelt es sich um besondere personenbezogene Daten. Wir benötigen sie, um uns ein gutes Bild von Ihren Beschwerden zu machen und die Behandlung entsprechend anzupassen. Dazu haben Sie Ihr Einverständnis gegeben.

Wie lange Ihre Daten aufbewahrt werden
Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten nicht länger auf, als es für die Erfüllung der Zwecke, für die die Daten erhoben wurden, unbedingt erforderlich ist. Wir verwenden die folgenden Aufbewahrungsfristen:

Persönliche Daten

Begriff

Grund

Vorname und Nachname

7 Jahre (Steuerrecht) 

Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen

Adresse und/oder Postfachangaben

7 Jahre (Steuerrecht)

Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen

Telefonnummer

Solange die Vereinbarung läuft

Um Sie kontaktieren zu können

Einzelheiten zur Zahlung

7 Jahre (Steuerrecht)

Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen

Postanschrift 

Solange der Vertrag besteht und bis zu 1 Jahr nach Beendigung unserer Vereinbarung 

Um Sie zu informieren oder zu kontaktieren, nachdem Sie ein Online-Kontaktformular ausgefüllt haben

(Mail-)Nachrichten

Für die Dauer des Vertrages und bis zu 1 Jahr nach Vertragsende.

Um Daten von Ihnen abzurufen

Daten zur Gesundheit

Solange unsere Vereinbarung gilt

Erforderlich für die Erfüllung der Vereinbarung

Reaktion in den sozialen Medien

Unbestimmte Zeit

Wenn Sie einen Artikel kommentieren, bleibt der Kommentar so lange bestehen, wie der Artikel online ist. Dies gilt auf unbestimmte Zeit, es sei denn, Sie entscheiden, dass Ihr Kommentar gelöscht werden soll. Wenn ein Kommentar gelöscht wird, werden alle personenbezogenen Daten entfernt. Mit den eingegangenen Kommentaren, die wir als begeistertes Engagement betrachten, wird nichts gemacht. 

Namen von Konten in sozialen Medien

Unbefristet, es sei denn, Sie löschen diese Daten selbst

Um auf Ihre Kommentare in den sozialen Medien zu antworten

Andere personenbezogene Daten, die Sie aktiv angeben

Für die Dauer des Vertrages und bis zu 1 Jahr nach Vertragsende.

Erforderlich für die Erfüllung der Vereinbarung

 

Weitergabe von Daten an Dritte/Sonstige
Ihre Daten werden nicht an Dritte verkauft und Ihre Informationen werden nur weitergegeben, wenn dies für die Ausführung des Vertrags mit Ihnen erforderlich ist, weil Sie Ihre Zustimmung gegeben haben oder um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen. Mit Unternehmen, die Daten in unserem Auftrag verarbeiten (Auftragsverarbeiter), schließen wir einen Verarbeitungsvertrag ab, um das gleiche Maß an Sicherheit und Vertraulichkeit Ihrer Daten zu gewährleisten. Wir bleiben jedoch für diese Verarbeitungen verantwortlich. Mit Dritten, die selbst für die Verarbeitung verantwortlich sind (Auftragsverarbeiter), müssen wir keinen Vertrag abschließen.

Wir teilen personenbezogene Daten mit den folgenden Dritten:

Dritte

Kategorie

Ziel teilen

Welche Daten

Gastgeber der Party Dlogic

Prozessor

Zum Sichern der Website

Vollständige Sicherung der Website

Anbieter der Website Dlogic

Prozessor

Zum Hosten der Website

Verschlüsselte Daten

E-Mail-Anbieter Dlogic Webmail

Prozessor

Für das Hosting von E-Mails

Verschlüsselte Daten

Bank Klug

Controller

Um Zahlungen für mich zu generieren

Kontonummer, (Firmen-)Name, Adressdaten, Postanschrift

Buchhalter

Prozessor

Zur Unterstützung bei der Buchhaltung

Kontonummer, (Firmen-)Name, Adressdaten, Postanschrift

Übermittlung an Drittländer
Wir versuchen, personenbezogene Daten so weit wie möglich innerhalb des EWR zu verarbeiten, aber manchmal kommen wir nicht umhin, Dienste von außerhalb des EWR in Anspruch zu nehmen. Diese Unternehmen haben ihren Sitz in einem geeigneten, von der Europäischen Kommission benannten Land. Mit allen Auftragsverarbeitern innerhalb und außerhalb des EWR wurde ein Auftragsverarbeitungsvertrag geschlossen. In jedem Fall halten sich die Parteien an die "Privacy-Shield-Prinzipien" und sind Mitglieder des Privacy-Shield-Programms des US-Handelsministeriums. Dies bedeutet, dass ein angemessenes Schutzniveau für die Verarbeitung personenbezogener Daten besteht.

Ihr Recht, Daten einzusehen, zu ändern oder zu löschen
Sie haben das Recht auf Zugang, Berichtigung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Sie können solche Anfragen per E-Mail an kim@kimcupping.com richten. Wir werden Ihren Antrag so schnell wie möglich, in jedem Fall aber innerhalb eines Monats beantworten. Wenn Ihre Anfrage unverhältnismäßig oder sehr spezifisch ist, kann die Frist um zwei Monate verlängert werden. Ihre Rechte auf Widerruf, Widerspruch und Datenübertragbarkeit Sie haben das Recht, Ihre eventuelle Einwilligung zur Datenverarbeitung zu widerrufen oder der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch mich zu widersprechen, und Sie haben das Recht auf Datenübertragbarkeit. Dies bedeutet, dass Sie beantragen können, dass Ihre personenbezogenen Daten in einer Computerdatei an Sie oder eine andere von Ihnen benannte Organisation übermittelt werden.

Sicher
Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten ernst. Daher ergreifen wir angemessene und geeignete Maßnahmen, um beispielsweise Missbrauch, Verlust, unbefugten Zugriff, unerwünschte Offenlegung und unbefugte Änderung zu verhindern, einschließlich physischer, administrativer, organisatorischer und technischer Maßnahmen. Es werden keine physischen Kopien Ihrer personenbezogenen Daten erstellt. So verwendet die Website beispielsweise ein zuverlässiges SSL-Zertifikat, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten nicht in falsche Hände geraten. Dies bedeutet auch, dass Ihre Verbindung zur Website privat ist. Sie erkennen dies an der Adressleiste "https" und dem Vorhängeschloss in der Adressleiste.

Außerdem verwenden wir immer nur bekannte sichere Wifi-Netze, es sei denn, dies ist aus gewichtigen Gründen nicht möglich. Die Sicherheit der Website wird regelmäßig aktualisiert und es gibt ein Anti-Virus-System für ein- und ausgehende E-Mails. Die Anzahl der Geräte, die auf Ihre Daten zugreifen können, ist auf das Notwendigste beschränkt. Dies sind ein Laptop und ein Smartphone mit Login-Sicherheit durch Passwort und/oder Zugangscode und/oder Fingerabdruck. Darüber hinaus sind auch die verwendeten Systeme alle mit einem Passwort und/oder Zugangscode und/oder Fingerabdruck gesichert. Keine angemessene Sicherheit oder Missbrauch Ihrer Daten? Wenn Sie den Eindruck haben, dass Ihre Daten nicht ordnungsgemäß gesichert sind oder es Anzeichen für einen Missbrauch gibt, oder wenn Sie weitere Informationen über die Sicherheit personenbezogener Daten wünschen, kontaktieren Sie uns bitte unter kim@kimcupping.com.

Ihr Recht, eine Beschwerde einzureichen
Bitte beachten Sie, dass Sie die Möglichkeit haben, eine Beschwerde bei der nationalen Aufsichtsbehörde einzureichen, wenn Sie der Meinung sind, dass wir die im AVG genannten Datenschutzbestimmungen nicht einhalten. Die nationale Aufsichtsbehörde ist die Behörde für personenbezogene Daten. Sie können hier eine Beschwerde einreichen.  

Änderungen
Die Texte der Website können jederzeit aufgrund von Weiterentwicklungen geändert werden. Dies gilt auch für diese Datenschutzerklärung. Diese Version datiert vom 10. August 2023, und wenn es Änderungen an der Datenschutzerklärung gibt, werden wir immer die neueste Version auf der Website veröffentlichen. Wenn Änderungen Sie direkt betreffen, werden wir Sie so weit wie möglich direkt informieren.

Cookies
Die Website verwendet verschiedene Cookies. Mit dieser Cookie-Erklärung erfüllen wir nicht nur die Verpflichtungen des Telekommunikationsgesetzes und des Cookie-Gesetzes (zukünftige e-Privacy-Verordnung), sondern Sie wissen auch genau, wie Sie mit diesen Cookies umgehen müssen.

Was ist ein Cookie?
Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die auf Ihrem Computer, Tablet oder Smartphone gespeichert wird, wenn Sie die Website zum ersten Mal besuchen. Cookies sorgen vor allem dafür, dass die Website richtig funktioniert. Cookies merken sich zum Beispiel Ihre Einstellungen und ermöglichen auch die Optimierung der Website. Funktionale und Social-Media-bezogene Tracking-Cookies. Die Website verwendet funktionale Cookies und Tracking-Cookies für soziale Medien, die Ihre Privatsphäre nicht verletzen. Für das Setzen der funktionalen Cookies müssen Sie nicht um Erlaubnis gefragt werden. Beim Setzen von Cookies für die Verfolgung in den sozialen Medien bitten wir Sie um Ihr Einverständnis. Die Website verwendet keine anderen Cookies.

Dauerhafter Cookie
Ein permanenter Cookie ermöglicht es der Website, Sie bei einem erneuten Besuch der Website wiederzuerkennen. Dies ist ein so genannter funktionaler Cookie. Er ermöglicht die Anpassung der Website an Ihre Präferenzen. Auch wenn Sie der Platzierung von Cookies zugestimmt haben, kann sich die Website dies mit Hilfe eines Cookies merken. Dies erspart Ihnen die Wiederholung Ihrer Einstellungen, was Zeit spart und die Nutzung der Website angenehmer macht. Permanente Cookies können über die Einstellungen Ihres Browsers entfernt werden.

Sitzungs-Cookie
Ein Session-Cookie ermöglicht es uns zu sehen, welche Teile der Website Sie bei diesem Besuch angesehen haben. Dies ist ein so genannter funktionaler Cookie. Er ermöglicht es, die Website auf Ihre Präferenzen zuzuschneiden. So können wir unser Angebot so gut wie möglich an das Surfverhalten der Besucher anpassen. Diese Cookies werden automatisch gelöscht, sobald Sie Ihren Webbrowser schließen.

Tracking-Cookie für soziale Medien
Cookies, die sich auf soziale Medien beziehen, wie z. B. Social Media Pixel, verfolgen Website-Besuche, um ein Profil der Website-Besucher zu erstellen. Sie tun dies über die Schaltflächen, die Instagram und Facebook auf Ihrem Gerät platzieren.

Google reCAPTCHA
Darüber hinaus verwendet die Website Google reCAPTCHA. Zunächst prüft reCAPTCHA, ob auf dem Computer bereits ein Google-Cookie gesetzt wurde. Es fügt dann ein Cookie zu Ihrem Browser hinzu und macht einen vollständigen Schnappschuss des Browserfensters. Dabei wird jedes Pixel erfasst. Für eine ordnungsgemäße Analyse sammelt Google Browser- und Nutzerinformationen, darunter:

  • Alle Cookies, die Google in den letzten 6 Monaten auf Ihrem System platziert hat;
  • Wie viele Mausklicks Sie im Browserfenster machen (oder tippen, wenn Sie ein Touch-Gerät verwenden);
  • Ihr Bildlaufverhalten 
  • Das CSS der Webseite
  • Das Systemdatum und die Uhrzeit;
  • IP-Adresse;
  • Ob Sie derzeit bei Ihrem Google-Konto angemeldet sind;
  • Die eingestellte Sprache Ihres Browsers;
  • Alle in Ihrem Browser installierten Add-ons;
  • Alle Javascript-Objekte;
  • Die Geschwindigkeit, mit der Sie das Formular ausfüllen.

Die von Google gesammelten Informationen werden an Server in den Vereinigten Staaten übertragen und dort gespeichert. Sie behaupten, die "Privacy-Shield-Grundsätze" einzuhalten und sind Mitglieder des Privacy-Shield-Programms des US-Handelsministeriums. Dies impliziert (wiederum) ein angemessenes Schutzniveau für die Verarbeitung personenbezogener Daten. Wir haben Google nicht gestattet, die über die Website erhaltenen Informationen für andere (Google-)Dienste zu nutzen. Die Aufbewahrungsfrist beträgt 26 Monate und wir haben darauf keinen Einfluss. Mehr dazu können Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google Analytics nachlesen.

Ablehnung, Blockierung und Löschung von Cookies
Sie können Cookies ablehnen, Sie können Cookies blockieren und Sie können sich gegen die Verwendung von Cookies entscheiden. Dazu müssen Sie Ihren Internet-Browser so konfigurieren, dass er keine Cookies mehr speichert. Sie können Cookies über Ihren Internetbrowser jederzeit einfach blockieren und löschen. Sie können Ihren Internetbrowser auch so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, wenn ein Cookie gesetzt wird. Sie können auch festlegen, dass bestimmte Cookies nicht gesetzt werden dürfen. Schauen Sie in der Hilfefunktion Ihres Browsers nach diesen Optionen. Denn die Art und Weise, wie Sie die Einstellungen vornehmen können, ist von Browser zu Browser unterschiedlich. Schauen Sie gegebenenfalls in der Hilfefunktion Ihres Browsers nach oder klicken Sie auf einen der unten stehenden Links, um direkt zum Handbuch Ihres Browsers zu gelangen.

o Google Chrome: https://support.google.com/chrome/answer/95647?co=GENIE.Platform=Desktop&hl=nl
o Internet Explorer: https://support.microsoft.com/nl-nl/kb/278835
o Safari auf dem Smartphone: https://support.apple.com/nl-nl/HT201265
o Safari auf Mac: https://support.apple.com/nl-be/guide/safari/sfri11471/mac

Bitte beachten Sie, dass das Löschen von Cookies in Ihrem Browser die Nutzung dieser Website beeinträchtigen kann. Bitte beachten Sie daher, dass wir nicht garantieren können, dass die Website vollständig funktioniert, wenn Sie keine Cookies zulassen. Es kann sein, dass einige Funktionen der Website verloren gehen oder dass Sie die Website überhaupt nicht besuchen können. Außerdem bedeutet die Ablehnung von Cookies nicht, dass Sie überhaupt keine Werbung mehr sehen werden. Die Website
Die Anzeigen sind dann einfach nicht mehr auf Ihre Interessen zugeschnitten und können daher häufiger wiederholt werden. Einige Tracking-Cookies werden von Dritten gesetzt, die Ihnen u. a. über Website-Tracking Werbung anzeigen.

Unvorhergesehene Cookies
Cookies können auch von anderen über die Websites gesetzt werden, wovon wir nicht immer Kenntnis haben. Stoßen Sie auf unvorhergesehene Cookies, die Sie nicht in der Übersicht finden? Teilen Sie uns dies bitte per E-Mail mit. Sie können sich auch direkt mit dem Dritten in Verbindung setzen und fragen, welche Cookies er setzt, was der Grund dafür ist, wie lange der Cookie hält und wie er Ihre Privatsphäre schützt.

Opt-out
Für die Verwendung der oben genannten Cookies wird auf der Website (soweit erforderlich) um Zustimmung gebeten. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Daten nachverfolgt werden, empfehlen wir Ihnen, Ihre Zustimmung nicht zu erteilen (Opt-out) oder Browser-Plug-ins zur Verbesserung der Privatsphäre zu installieren.

Änderungen
Die Texte der Website können jederzeit aufgrund von Weiterentwicklungen geändert werden. Dies gilt auch für diese Cookie-Erklärung. Diese Version ist vom 10. August 2023 und wenn es Änderungen gibt, werden wir immer die neueste Version davon auf der Website veröffentlichen.

Datenschutzbestimmungen
Kontakt per Mail? senden an: online @ transformationalcupping.com