Erleben Sie transformatorisches Schröpfen Blog 3
TRANSFORMATIONALES SCHRÖPFEN

TRANSFORMATIONALES SCHRÖPFEN

Transformational Cupping® wurde im Jahre 2018 durch eine Kombination von Spezialisierungen entwickelt, worunter Physiotherapie, manueller Therapie, orthomolekularer Wissenschaft, Ernährung als Medizin, Naturheilkunde und chinesischer Medizin. Dabei wird mit Energie und oft auch mit einem psychologischen Aspekt gearbeitet. Das macht diese Art der Behandlung so einzigartig!

Unsere Blogs

Transformational Cupping erfahrungen - Teil 3

Transformational Cupping kann Ihr Leben verändern. Das kann es wirklich. Aber Sie müssen sich nicht auf unser Wort verlassen. Tun Sie es indem Sie diese Erfolgsgeschichten lesen. Nicht nur während unserer Kurse für Transformational Cupping, sondern auch bei den Behandlungen unserer Therapeuten werden fantastische Ergebnisse erzielt. Heute möchten wir einige mit Ihnen teilen.

Erfahrung Transformational Cupping - Behandlung der Fettbeulen

Wenn Sie eine Fettbeule haben, werden Sie damit wahrscheinlich zu Ihrem Hausarzt gehen. Der Hausarzt empfiehlt Ihnen dann fast immer, die Fettbeule operativ entfernen zu lassen.
Eigentlich kann eine Fettbeule nicht schaden. Aber die meisten Menschen finden diese besonders hässlich.
Fettpölsterchen sind eine lokale Ansammlung mit eingekapselten Abfallprodukten. Für uns ist das ein Zeichen, dass Ihr Körper zu viele Abfallstoffe aufgenommen hat und die Organe diese nicht verarbeiten konnten.
Das könnte zum Beispiel sein, dass Sie Dinge essen, die Ihnen überhaupt nicht guttun. Wer weiß, vielleicht denken Sie, dass Sie sich sehr gesund und vegan ernähren, aber vielleicht ist die große Menge an Sojaprodukten (Fleischersatzprodukte, Tofu, Tempeh usw.) gar nicht gut für Ihren Körper.

Wir haben festgestellt, dass eine Entgiftung in Kombination mit Schröpfen die Fettpolster verschwinden lässt.
>Beim Schröpfen allein sind die Fettwülste anfangs zu hart, um darüber zu gehen. Wenn wir zusätzlich entgiften, werden die Fettpolster weicher. Durch die Entgiftung beginnt Ihr Körper, die Fettpolster selbst abzubauen. Wenn sie dann aufgeweicht sind, können wir mit dem Schröpfen den Rest erledigen.

Unsere größte Erfolgsgeschichte war ein Mann, dessen ganzer Oberkörper voller Fettpolster war. Wir haben mehr als 30 davon gezählt! Sogar seine ganzen Arme waren voll davon. Das alles verschwand erst mit der Entgiftung.
Es ist auch vorgekommen, dass beim Schröpfen und Stehenlassen des Kopfes die Schlacken durch die Haut ausgetreten sind.

Barbara, ich gratuliere Dir zu deiner Behandlung!

Erfahrung Transformational Cupping- Rheumatoide Arthritis

Umgangssprachlich nennt man das rheumatoide Arthritis oft Rheumatismus. Dies ist jedoch nicht ganz richtig. Rheuma ist ein Sammelbegriff für eine große Zahl von Gelenkerkrankungen. Die rheumatoide Arthritis ist eine davon.

Bei der rheumatoiden Arthritis oder auch entzündliches Rheuma genannt, handelt es sich in erster Linie um eine Entzündung der Gelenkschleimhaut (Synovialis), bei der ein oder mehrere Gelenke anschwellen und schmerzhaft werden. Diese Entzündung hat in der Regel eine Autoimmunreaktion als Ursache.

Beim Transformational Cupping gehen wir der Ursache auf den Grund. Gemeinsam mit dem Klienten rätseln wir und finden heraus, was der Auslöser ist! Das ist bei jedem Menschen anders. Außerdem verwenden wir eine Schröpfbehandlung die dafür sorgt, dass das Blut gut fließt, die richtigen Nährstoffe besser durch den Körper transportiert und Schlackenstoffe besser abtransportiert werden. Alles, um die Selbstheilungskräfte des Körpers zu aktivieren.

Kunden die dachten sie müssten ihr ganzes Leben lang mit Schmerzen leben, sind jetzt dank Transformational Cupping 100% schmerzfrei!

ErfahrungTransformationelles Schröpfen - Libidoprobleme

Das Transformational Cupping ist so viel mehr als eine normale Schröpfbehandlung. Es befasst sich ganzheitlich mit Pathologien, Beschwerden und Leiden. Zum Beispiel: Libidoprobleme.

Eine vermindertes Libido ist oft auf eine Schwächung des Körpers zurückzuführen. Vielleicht fehlt Ihnen ein Stück Lebensenergie und Vitalität. Diese Schwächung kann auch von negativen Gedanken oder einem schlechten Selbstbild herrühren. In all diesen Fällen kann Transformationales Schröpfen die Lösung sein.

Durch das Schröpfen aller Schlackenschichten beginnt Ihr Körper besser zu funktionieren. Die Selbstheilungskräfte werden aktiviert, der Körper beginnt sich zu entgiften, Störungen verschwinden, der Körper verjüngt sich und Sie fühlen sich vitaler, fitter und gesünder.

Ihre Nieren sind dabei die Schatzkammer Ihrer Lebensenergie. Höchste Zeit, auch ihnen etwas mehr Aufmerksamkeit zu schenken. Unter anderem hilft die Behandlung Ihrer Nieren auch bei:
vorzeitige Verälterung, dünner werdendes Haar, Angstzustände, Ziellosigkeit, Unfruchtbarkeit, Inkontinenz, schwache Knie und geschwächte Immunität.

Neben der Schröpfbehandlung können die Nieren auch mit bestimmten Nahrungsmitteln unterstützt werden.

SUCHEN SIE EINEN THERAPEUTEN?

Unsere Therapeuten sind auf der Therapeutenseite auf der Website aufgeführt.

Jeder Therapeut hat seine eigenen Spezialisierungen, also geben Sie vor allem Ihre Bedürfnisse an und sehen Sie, ob er oder sie Ihren Ansprüchen gerecht wird.

THERAPEUT WERDEN?

Wollen auch Sie Transformational Cupping Therapeut werden? Und sich und anderen zu einem freieren und gesünderen Körper verhelfen? Sie können es!

Schön, wenn Sie DIESEN Blog teilen

Haben Sie Fragen, die sich aus diesem Blog ergeben? 

Senden Sie uns eine E-Mail und wir werden Ihre Frage so schnell wie möglich beantworten.