blog_transformational_cupping_6
TRANSFORMATIONALES SCHRÖPFEN

TRANSFORMATIONALES SCHRÖPFEN

Transformational Cupping® wurde im Jahre 2018 durch eine Kombination von Spezialisierungen entwickelt, worunter Physiotherapie, manueller Therapie, orthomolekularer Wissenschaft, Ernährung als Medizin, Naturheilkunde und chinesischer Medizin. Dabei wird mit Energie und oft auch mit einem psychologischen Aspekt gearbeitet. Das macht diese Art der Behandlung so einzigartig!

Unsere Blogs

transformational cupping Erfahrungen - Teil 6

Transformational Cupping kann Ihr Leben verändern. Das kann es wirklich. Aber Sie müssen sich nicht auf unser Wort verlassen. Tun Sie es indem Sie diese Erfolgsgeschichten lesen. Nicht nur während unserer Kurse für Transformational Cupping, sondern auch bei den Behandlungen unserer Therapeuten werden fantastische Ergebnisse erzielt. Heute möchten wir einige mit Ihnen teilen.

Erfahrung Transformational Cupping - Unfruchtbarkeit

Am 30. Juli wurde mir diese Frage gestellt:

"Kann das Transformational Cupping auch bei einer Schwangerschaft helfen?"

Ja! Das Lösen und Befreien von Verwachsungen im Unterleib verbessert die Durchblutung und den Kreislauf. Das ist sehr wichtig, wenn Sie sich ein Baby wünschen. Bei dieser Klientin lagen die Dinge ein wenig anders. Es bestand sogar ein gewisser Druck. Diese reizende Dame befand sich in einer Fruchtbarkeitsbehandlung und sollte noch eine Implantierung erhalten. Das wäre dann 2 Wochen später.

Das bedeutete, dass sie sehr bald zur Behandlung kommen musste. Das liegt daran, dass der Körper Zeit braucht, um die Abfälle und Verklebungen, die durch die Massage und das Schröpfen gelöst werden, zu beseitigen. Manche Körper brauchen dafür etwas länger als andere. Ich habe sie Anfang August behandelt.

Mitte August sollte die endgültige Implantierung stattfinden. Ein aufregender Moment... Vor allem in den Tagen und Wochen danach. Am 20. September erhielt ich unerwartet eine sehr schöne Nachricht! Ein Foto von einem Ultraschallbild. Ja.... Die Kundin war schwanger!

Ich freue mich so sehr für sie und bin dankbar, dass ich, wie ich glaube, einen Beitrag dazu leisten konnte. In den letzten Tagen ging sie mir mehrmals durch den Kopf, ich war neugierig, wie es ihr geht. Es geht ihr großartig! Sie ist jetzt in der 16. Woche schwanger, fühlt sich großartig und lässt sich durch nichts aus der Ruhe bringen!

Ich hoffe, dass ich damit Frauen inspirieren kann. Das Transformational Cupping ist die beste Entgiftung für Ihren Körper. Es kann bei so unendlich vielen Beschwerden und Erkrankungen eingesetzt werden.

- Anne Wiercx Cupping ('t Gooi)

Erfahrung Transformational Cupping - Allgemeine Gesundheit

Im Mai kam ich das erste Mal zu Jessica von "Puuraanzee", um meine Schulter zu entlasten.

Weil sie einige Fragen stellte, wusste Jessica, dass es mehr zu tun gab als nur eine Schulter. Als sie mir das erste Mal den Nacken massierte, löste sich eine Menge, vor allem viel Schmerz und Traurigkeit. Ich ging mit einem völlig anderen Gefühl aus der Behandlung nach Hause. Ich ging mit viel Anspannung, Unruhe und Stress in die Behandlung, und mit einem so freien, lockeren und entspannten Gefühl ging ich wieder hinaus. Damals ahnte ich noch nicht, dass so viel Schönes folgen würde und was es mir noch bringen würde.

Ende Juli hatte ich einen weiteren Termin für das nächste Transformationale Schröpfen. Davor habe ich eine 3-tägige Entgiftungskur gemacht. Jeden Tag fragte mich Jessica per E-Mail, wie es mir ginge und wie ich mich fühlte. Bei dieser Behandlung waren meine Beine an der Reihe. Meine Waden und Oberschenkel waren voller Spannung, die blauen Flecken waren innerhalb kürzester Zeit sichtbar. Meine Waden, die so angespannt waren, fühlten sich bald besser an, ich spürte viel mehr Raum. Durch die Entgiftung, das Transformationale Schröpfen und Jessicas gute Unterstützung begann der große Transformationsprozess erst richtig. Ich fühlte mich so viel besser und spürte, wie alles in meinem Körper gefördert wurde.

Im Oktober suchte ich Jessica erneut auf. Ich hatte mir die Spirale entfernen lassen und wollte meinen Unterleib von dem Trauma befreien, das er erlitten hatte. Doch bei dieser Behandlung widmeten wir uns meinem Hals und meiner Brust. Ich ließ es über mich ergehen, die Schale war völlig leergesaugt. Ich konnte vor Elend weinen. Zentimeter für Zentimeter ging Jessica mit absoluter Präzision an die Sache heran. Das war ganz klar nötig.

Auf der Heimfahrt mit dem Fahrrad konnte ich nur noch weinen; etwas schien sich geöffnet zu haben. Eine Art Tor zur Selbstliebe. Ich verspürte den Drang, wirklich an mir zu arbeiten und vor allem, mich zu trauen, meine Grenzen zu setzen. Jessica hat mir das jedes Mal gesagt, aber nach der Schröpfkopfbehandlung schien ich es mit der ganzen Welt aufnehmen zu können!

Jessica schickte mir am nächsten Tag eine E-Mail und fragte, wie es mir ginge. Ich war völlig zusammengebrochen! Sie sagte, sie habe das erwartet. Jetzt war es an der Zeit, dass ich anfing, alles zu verarbeiten. Und diese Zeit ist jetzt da, der Raum und die Ruhe in meinem Körper. Seit Mai letzten Jahres wird mein Körper komplett von Jessica geschröpft, mein Körper ist im Fluss, meine Energie hat sich 100% verbessert, ich lerne, mit meiner Verletzlichkeit und mit meinen Grenzen umzugehen.

Jessica hat mir bei jeder Behandlung und mit all der Aufmerksamkeit und Liebe, vor und nach der Behandlung klar gemacht, was wichtig ist. Und dass ich es selbst tun muss. Ich bin Jessica unglaublich dankbar für ihre Fürsorge, ihre Transformational Cupping Behandlungen und das, was sie für mich in die Tat umgesetzt hat. Mein Körper hat mir jede Blockade gezeigt, Jessica hat mir gezeigt, was sie bedeutet und ich habe angefangen zu erkennen, wo und wie ich anfangen kann, mir selbst Liebe zu geben. Wahnsinn!

- Jessica Dos Santos, Rein am Meer - Den Helde 

SUCHEN SIE EINEN THERAPEUTEN?

Unsere Therapeuten sind auf der Therapeutenseite auf der Website aufgeführt.

Jeder Therapeut hat seine eigenen Spezialisierungen, also geben Sie vor allem Ihre Bedürfnisse an und sehen Sie, ob er oder sie Ihren Ansprüchen gerecht wird.

THERAPEUT WERDEN?

Wollen auch Sie Transformational Cupping Therapeut werden? Und sich und anderen zu einem freieren und gesünderen Körper verhelfen? Sie können es!

Schön, wenn Sie DIESEN Blog teilen

Haben Sie Fragen, die sich aus diesem Blog ergeben? 

Senden Sie uns eine E-Mail und wir werden Ihre Frage so schnell wie möglich beantworten.