ÜBER TRANSFORMATIONAL CUPPING

Es ist Zeit für große Transformationen

WAS IST TRANSFORMATORISCHES SCHRÖPFEN?

Transformational Cupping ist eine Kombination aus Schröpfen, manueller Therapie, Ernährung und Entgiftung. Es kombiniert sehr unterschiedliche Techniken und erzielt fantastische Ergebnisse. So kombinieren wir östliche und westliche Medizin und wenden Entgiftung mit Ernährung als Medizin an.

Alles wird in Bewegung gesetzt; das Werkzeug ist das Schröpfglas, dieses saugt sich mittels Unterdruck an der Oberfläche fest und hebt das Gewebe an. Somit lösen sich Verklebungen (nicht nur alle Haut-, sondern auch tiefere Gewebeschichten) und im Körper wird die Durchblutung wieder gefördert. Hierdurch werden Zellen und Gewebeschichten mit Nährstoffen und Sauerstoff versorgt. Somit schießen Knoten los und kommen Schlacken und Verklebungen mit Fett frei. Hierdurch kann unnötiger Ballast nun abtransportiert werden.

ES GIBT KAUM EINE TECHNIK, DIE AUF SO VIELEN EBENEN WIRKT WIE TRANSFORMATIONAL CUPPING

Hinweis: Dies ist kein normales Schröpfen! Wir werden buchstäblich und im übertragenen Sinne Schichten von Ihnen abschälen. Sowohl geistig als auch körperlich.
Transformational Cupping wird mit manueller Therapie, Heilung und Entgiftung kombiniert.

 

Wollen Sie Therapeut werden? Dann folgen Sie dem 3-tägige Ausbildung Transformational Cupping - Transformationales Schröpfen, Entgiftung und Körperarbeit. Hierfür sind keine Vorkenntnisse oder Ausbildungen erforderlich, nach dieser Ausbildung können Sie sofort als Therapeut arbeiten.

Möchten Sie eine Behandlung erfahren? Werfen Sie einfach einen Blick auf unsere Therapeuten-Seite wo es einen Therapeuten in Ihrer Nähe gibt.

Transformations-Schröpfen Ausbildung 1

Haut - FETT - Verklebungen - SCHlacken - Blockaden - NARBEN - Äderchen - Striemen - Bindegewebe - Meridiane - lymphe - Muskeln - VERSPANNUNGEN - Sehnen - Gelenke - ORGANE - Traumata - Krankheiten - Beschwerden - Leiden

über das transformatorische Schröpfen Beispiel 2a
über das transformatorische Schröpfen Beispiel 2b

DAS SAGEN ANDERE ÜBER DAS TRANSFORMATORISCHE SCHRÖPFEN

Transformationales Schröpfen

Das Transformationelle Schröpfen wurde 2018 von Kim Cupping entwickelt. Sie kombinierte ihre Spezialisierungen aus den letzten 19 Jahren: Physiotherapie, manuelle Therapie, orthomolekulare Wissenschaft, Ernährungsspezialisierung, Psychologie, Naturheilkunde und chinesische Medizin. Durch die Kombination dieser Behandlungen entstand eine neue Behandlungsmethode: das Transformations-Schröpfen. Diese Behandlungsmethode konzentriert sich auch auf den psychologischen Aspekt und die richtige Ernährung! Der Ansatz des ganzen Menschen macht diese Behandlungsmethode einzigartig und sorgt für besonders effektive Ergebnisse!

Erzielen Sie erstaunliche Ergebnisse mit Transformational Cupping in Ihrer Praxis!

Als Begründer der Schröpfhype bieten wir Ihnen die einzige Offizielle Ausbildung in Transformational Cupping der Welt. Nach der Teilnahme an unserem offiziellen Ausbildungskurs können Sie sofort mit Ihrer Praxis unter dem eingetragenen Markennamen Transformationelles Schröpfen beginnen. Nach der Ausbildung unterstützen wir Sie im ersten Jahr mit kostenlosem Zugang zu Wissensdatenbanken, Beratern, Spezialisten und unserer Community.

Wir unterstützen Sie auch bei der Werbung für Ihre offizielle Tranformationelle Schröpfpraxis. Deshalb erhalten Sie einen kostenlosen Eintrag in der Datenbank und auf unserer Website. Darüber hinaus unterstützen wir Sie als Unternehmer in Ihrer Praxis. Wir helfen Ihnen, eine erfolgreiche Praxis für Transformatorisches Schröpfen aufzubauen! Unsere Spezialisten sind für Sie da, wenn es um das Thema Transformatives Schröpfen und erfolgreiches Unternehmertum geht. Sie müssen es nicht alleine schaffen. 

Aufgelistete Vorteile für Ihre Praxis:

  • Markenname Transformational Cupping verwenden
  • Kostenloser Zugang zu Wissen über die Wissensdatenbank
  • Erwähnung in den Datenbanken Transformational Cupping
  • Auflistung auf der Website
  • Wiederveröffentlichung von Beiträgen in sozialen Medien